Schulung

Hydraulik Grundlagen / Theorie & Praxis (HKTP)

Vorkenntnisse

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmer, die sich das Grundlagenwissen der Hydraulik in Theorie und Praxis aneignen möchten.

 

Ziele

-Die für das verstehen von Hydraulik notwendigen physikalischen Grundlagen beherrschen
-Die wichtigsten Komponenten der Hydraulik kennen
-Deren Aufbau und Funktion verstehen
-Wissen, wie und wo die Komponenten innerhalb eines Hydraulik-Systemes eingesetzt   werden
-Die wichtigsten Grundschaltungen der Hydraulik kennen und verstehen
-In der Lage sein, einfache Hydraulische Berechnungen mit Hilfe des Hydraulik-   Rechenschiebers durchzuführen.
-Wissen, wie man auf der Grundlage eines Pflichtenheftes ein Hydraulik-Schema erstellt   und die Steuerung anschliessend am Trainingsgerät aufbaut
- Verstehen, wie man Funktionen einer Steuerung testet und deren Komponenten richtig     einstellt
-Fähig sein, Messungen wichtiger Grössen durchzuführen und die Ergebnisse   auszuwerten

 

Themen

-Physikalische Grundlagen der Hydraulik
-Messtechnik, Druckflüssigkeiten
-Aufbau und Ausrüstung eines Hydraulik-Aggregates
-Hydraulische Verbraucher (Zylinder, Motoren, Schwenktriebe)
-Pumpen inkl. Übungen am Trainingsgerät
-Hydraulische Steuergeräte (Wegeventile, Sperrventile, Stromventile, Druckventile) inkl. Übungen am Trainingsgerät.
-Hydrospeicher

 

Kursmittel

Kurs-Ordner
Hydraulik-Rechenschieber
Ergänzende Unterlagen
 

 

Spezielles

Kursdaten:

16.04.2020 (1 Tag) & 23.04/24.04.2020 (2+3 Tag)
27.08.2020 (1 Tag) & 03.09/04.09.2020 (2+3 Tag)
01.10.2020 (1 Tag) & 08.10/09.10.2020 (2+3 Tag)
19.11.2020 (1 Tag) & 26.11/27.11.2020 (2+3 Tag)

 

Kurskosten

1200.00

Kursbeginn (Uhrzeit)

08.30 - 16.30 (3 Tage)

Kursort

Dieser Kurs findet am ersten Tag in der Firma Gribi Hydraulics in Bergdietikon statt. Die zwei folgenden Tage in den Räumen der ABB Technikershule in Baden.