Schulung

Hydraulik-Kurs H1, Grundkurs

Vorkenntnisse

 

Ziele

Verständnis der physikalischen Zusammenhänge, Kenntnisse über Aufbau, Wirkungsweise und Funktion der hydraulischen Bauelemente. Einfache hydraulische Berechnungen und das Lesen/Aufzeichnen von Schaltplänen.

 

Themen

  • Einführung in die Hydraulik
  • physikalische Grundlagen der Hydraulik
  • Messtechnik
  • das Hydraulik-Aggregat
    • Behälter, Pumpe, Druckbegrenzungsventil
    • Filter, Wärmetauscher
  • hydraulische Verbraucher
    • Zylinder, Hydromotoren, Schwenktriebe
  • Pumpen
    • Konstantpumpen, Verstellpumpen
  • Ventile
    • Wegeventile, Sperrventile, Stromventile, Druckventile
  • Hydrospeicher
    • Membranspeicher, Blasenspeicher, Sicherheitsblöcke
  • Grundschaltungen
  • Inbetriebnahme und Instandhaltung
    • Inbetriebnahme, Inspektion, Wartung
    • Fehlersuche, Instandsetzung

 

Kursmittel

Kurs-Ordner
Hydraulik-Rechenschieber
Ergänzende Unterlagen

 

Lehrmittel

Powerpoint-Präsentation
Video-Filme
Übungsaggregat
Schnittmodelle

 

Teilnehmer

Min. 6 bis max. 8 Teilnehmer pro Kurs

Referent

Herr Peter Brägger, Dipl. Techniker HF

Herr Gabriel Moser, Dipl. Techniker HF

Kurskosten

750.00

Kursbeginn (Uhrzeit)

08:30

Kursdaten

  • 26.01.2017 - 27.01.2017
  • 30.03.2017 - 31.03.2017
  • 5.10.2017 - 6.10.2017

Kursort

GRIBI Hydraulics AG, Lättenstrasse 33, 8952 Schlieren